Silbersee II Haltern am See / Sythen Vogelsberg Karnickelhausen
Immer einen Schritt voraus

Schwarzes Loch

Silbersee 2  / Das Schwarzes Loch / 20. Woche 2014 / 04. Woche 2019


Das Schwarze Loch ist ca. 6 qm groß.

Der Silbersee 2 hat viele Unterspülungen und Tunnels, so dass immer wieder zu einen Abbruch der „Hartendsande“ kommt. Schätzungsweise in den Nächsten 30 bis 50 Jahren wird der Silbersee 2 nicht zu Ruhe kommen. So kommt es zum Schwarzen Loch, diese hier ist 18 Meter tief.





"Schwarzes Löcher" im Silbersee II
Was man nicht beim ersten Blick sieht, das Wasser ist zwar still, aber im Vordergrund ist ein Strudel zusehen. Das bedeutet das hier Hohlräume und Tunneln sind, die jederzeit ein Böschungsbruch verursachen können.





Oben: Ein Strudel vom Schwarzes Loch